Buchtipp: Die Erfindung des jüdischen Volkes – Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand

Shlomo Sand (63), israelischer Historiker, kam in Linz zur Welt und ist Sohn von Holocaust-Überlebenden. Er ist Professor für Geschichte an der Universität Tel Aviv. Sein 2008 erschienenes Buch „Wie das jüdische Volk erfunden wurde“ wurde in Israel zu einem viel diskutierten Besteller.


Originaltitel: „מתי ואיך הומצא העם היהודי?“
Die Erfindung des jüdischen Volkes – Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand (Propyläen-Verlag, 506 Seiten, 24,95 Euro) erscheint am 14. April 2010 auf deutsch.

Hierzu auch einige interessante Links:
Einige Interviews mit der BBC:

Shlomo Sand im BBC World Service News Hour –Radiobeitrag

BBC World News Today Kirsten Lang interviewt Shlomo Sand

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s